call back request

Kommissionierung in Perfektion auf der diesjährigen Voice User Group

November 14, 2018

Am 08.11.2018 fand Voiteqs jährliche „Voice User Group“ in den Räumen des Berliner Relexa Hotels statt. Die Veranstaltung wurde ein weiteres Mal von unseren Kunden und Interessenten als eine der Innovativsten Veranstaltung gewertet. Unter dem Motto „#ThePerfectPick“ präsentierten Referenten aus unterschiedlichen Branchen, vor welchen speziellen Herausforderungen ihr Unternehmen stand, wie sie diese mit Einsatz der Voice-Technologie lösen konnte und was die perfekte Pick-Technologie speziell für ihr Unternehmen bedeutet.

Das Unternehmen Biotest AG zeigte uns beispielsweise, dass es für ein Pharmaunternehmen nicht auf eine schnelle Kommissionierung ankommt, sondern auf absolute Sicherheit. Denn hier geht es um Menschenleben. Beim Fleischereibedarfsgroßhandel Enders GmbH hingegen stand das schnelle Kommissionieren sowie die Fehlerreduzierung im Vordergrund, deren Ursache im reinen papierbasierten Arbeiten lag. Was die perfekte Pick-Technologie aus wissenschaftlicher Sicht ausmacht, zeigte uns die verantwortliche Projekt-Ingenieurin Maren Müller vom Institut für Integrierte Produktion in Hannover. Gemeinsam mit Voiteq als Kooperationspartner arbeitet das Institut derzeit an der Entwicklung einer Software, die Unternehmen bei der Auswahl nach dem passenden Lager-, Kommissionier und Transportsystem unterstützen soll.

Dass das Thema F&E für die Voiteq GmbH eine große Rolle spielt, zeigte ebenfalls der Vortrag von Martin Rosjat vom SAP Co-Innovation Lab, das seit vielen Jahren sehr eng mit Voiteq bei der Einführung innovativer Projektideen zusammenarbeitet. Erst letzte Woche erhielt Voiteqs VoiceMan Connect die Zertifizierung für SAP S/4HANA, nachdem die Lösung bereits im September diesen Jahres für SAP NetWeaver zertifiziert wurde.

Als Honeywells Voice-Partner des Jahres 2018 freute sich Voiteq über die Präsentation von John Carenbauer, Produkt Marketing Manager von Honeywell, der den Gästen ein Update über die Entwicklung der Vocollect Voice-Technologie gab und die kürzlich eingeführte sprachunabhängige und auf Linux basierte A700x Serie vorstellte.

Ein Highlight der Veranstaltung war die Live-Demonstration unserer „VoiceMan Data Analysis“, die von Voiteqs Sales Manager, Malte Guske präsentiert wurde. Er zeigte die Bedeutung von Unternehmensdaten im Zeitalter der Industrie 4.0, die auch als das Gold des digitalen Zeitalters bezeichnet werden. Er veranschaulichte, wie sich mit Hilfe der Data Analysis alle operativen Geschäfte nahezu in Echtzeit visualisieren lassen. Gut aufbereitet können die Daten genutzt werden, um auf Leistungsebene zu reagieren und die richtigen Entscheidungen zu treffen.

„Auf unserer Voice User Group konnten sich unsere Gäste davon überzeugen, dass Voiteq nicht nur ein führender Voice-Anbieter ist, sondern in der Lage ist, sich in komplexe logistische Prozesse hineinzudenken und diese branchenübergreifend und bedarfsorientiert zu perfektionieren. Themen wie Smart Glasses und die Einbindung von Electronic Shelf Labels in Prozesse zeichnen uns aus“, so Andrew Guske, Geschäftsführer der Voiteq GmbH.

Sie haben unsere VUG verpasst? Dann merken Sie sich unbedingt den 07.11.2019 für die #VUGDE19 in Ihrem Kalender vor.

 

shadow

Besuchen Sie unser Tochterunternehmen Cirrus Logistics